Gota Biehler

Wirtschaftsmediation

Geschäftliche und vertragliche Streitigkeiten bergen für Unternehmen jeder Art ein hohes wirtschaftliches Risiko. Dauer und die Kosten machen das staatliche Gerichtsverfahren häufig unattraktiv für eine erfolgreiche Konfliktlösung.

Das Mediationsverfahren hingegen ermöglicht Ihnen, die Lösungen mitzugestalten und die geschäftlichen Beziehungen auch anschließend fortzusetzen.

Innerbetrieblich hilft das Mediationsverfahren, Blockierungen durch ungelöste und unausgesprochene Konflikte aufzulösen und so Arbeitsklima und Arbeitsabläufe zu verbessern.

Der hohe Nutzen der alternativen Konfliktbeilegung auch in und zwischen Unternehmen, hat zu einer zunehmenden Bedeutung und Akzeptanz der Mediation geführt. So hat sich der Round-Table Mediation und Konfliktmanagement der deutschen Wirtschaft (RTMKM) unter der Federführung der SAP AG und der E.ON Kernkraft GmbH etabliert. Die wissenschaftliche Begleitung erfolgt durch die Europa-Universität Viandra.

Bei Konflikten in und mit Ihrem Unternehmen stehe ich Ihnen als Wirtschaftsmediatorin gerne zur Verfügung.